FarmSight-Lösungen

farmsight-services

Proaktive Unterstützung, die Ihren Gewinn schützt

“The Future is Now” - Könnte das Motto vieler Traktoren, Mähdrescher und Feldspritzen sein. Noch vor wenigen Jahren waren vernetzte Maschinen und die damit verbundenen Effizienzgewinne visionär. Heute kann jeder Landwirt über sein Notebook Maschinendaten aufrufen, um Feld und Gerät zu verwalten. Drei Lösungen von MyJohnDeere.com zeigen, wie sich Maschine, Fahrer und Felder im Rahmen von John Deeres Farmsight-Strategie nahtlos miteinander verbinden lassen. Das erleichtert nicht nur die Wartung deutlich, sondern auch die tagtägliche Arbeitsplanung.

expertcheck
FarmSight Services

Dokumentation via digitaler Feldkarte

Das Herzstück von MyJohnDeere.com ist die sogenannte Einsatzzentrale. Von hier aus lassen sich Flächen und Maschinen über eine elektronische Feldkarte verwalten. Anhand verschiedener Farben sieht der Betriebsleiter sofort, welche Aufgabe ein Fahrer auf einem Feld bereits abgearbeitet hat.

Rahmendaten lassen sich bereits im Vorfeld ausfüllen, um eine fehlerfreie Dokumentation zu gewährleisten. Die Daten werden dabei entweder drahtlos oder per USB-Stick auf die Maschine übertragen. Per Klick lässt sich die elektronische Erntehistorie mit vergangenen Erträgen aufrufen und miteinander vergleichen. Künftig sollen Daten auch als Arbeitsanweisung direkt an den Traktor gesendet werden können.

Effiziente Auftragskoordination

Die tägliche Arbeitskoordination heißt in vielen Betrieben leider oft noch Zettelwirtschaft und glühende Telefone. Über das Jobmanagement-Tool „Vernetzte Fahrer“ von John Deere lassen sich Aufgaben an Fahrer effizient verteilen und der Überblick über die Flotte behalten. Informationen wie Kundenname, Feldbezeichnung, Saatgut und Düngemittel werden - künftig auch per eigener App - in Echtzeit an den Fahrer übermittelt.

Effiziente Auftragsdurchführung

Nicht jeder Fahrer ist Experte für jede Maschine. Über den sogenannten „Display- Fernzugriff“ können sich Betriebsleiter oder ein Vertriebspartner in das Greenstar 3 Terminal oder das Command-Center einloggen und dem Fahrer bei Bedarf Fernunterstützung geben. So lassen sich Maschine oder Anbaugerät gemeinsam einrichten. Traktoren und Mähdrescher, die das „Konnektivitätspaket“ haben, werden auf Wunsch durch das automatische Lenksystem Autotrac gesteuert, sodass der Fahrer sich während der Fahrt auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren kann.

Leistungsdaten in Echtzeit

Zur Erntezeit darf es keine Verzögerungen geben. Über den Service „Vernetzte Maschinen“ überwacht der Betriebsleiter die Flotte fortlaufend, um fehlerhafte Einstellungen frühzeitig zu erkennen und auf Warnmeldungen umgehend reagieren zu können. Bei Bedarf nimmt die John Deere-Stützpunkt-Werkstätte per Fernzugriff (nur mit Zustimmung des Kunden) Software-Aktualisierungen vor, macht eine Fehlerdiagnose und behebt Probleme, wenn möglich gleich remote.

Jetzt Termin vereinbaren

Cloos & Kraus - Exklusivpartner von John Deere in Luxemburg

jd

John Deere

John Deere bezeichnet die Hauptmarke des US-amerikanischen Industrieunternehmens Deere & Company. Sie geht zurück auf den gleichnamigen Unternehmensgründer. Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Landtechnik.John Deere stützt sich auf mehr als 180 Jahre Erfahrung und Terabytes an Präzisionsdaten, um sie und ihre Geschäfte besser als jeder andere zu kennen. Die einfach einzusetzende Technologie hilft ihnen, Ergebnisse zu erzielen, die sie auf dem Feld, auf der Baustelle und in der Bilanz sehen. Sie stellen einen nahtlosen Zugriff auf Teile, Dienstleistungen und Leistungs-Upgrades sicher, vom Mitnehmen bis zum Eintauschen, indem wir Weltklasse-Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte bieten, wobei sie stets an Produktivität und Nachhaltigkeit denken

Mehr dazu

Support und Kundendienst

Von Wartung und Reparaturen bis zur Bestellung von Ersatzteilen sorgen wir dafür, dass Ihre Investition einwandfrei funktioniert. Wir bieten unseren Kunden gerne eine optimale Unterstützung und möchten einen reibungslosen Service gewährleisten.

Haben Sie Fragen? Ihre Anfrage online

Ihre kompetenten Ansprechpartner

CU_Borges_Luis

Luis Borges

Ersatzteilmanager

luis.borges@clooskraus.lu

T. +352 28 68 45 1

CK-17

Chris Guden

Administrator Aftersales

chris.guden@clooskraus.lu

T. +352 28 68 45 1